Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
WWW.BAD-EMOTION.COM - TUNERS and BIKERS Forum - DRIVE SOMETHING LIKE NO OTHER - IMMER AKTUELL UND AUF DEN LAUFENDEN

BAD EMOTION FORUM - Southtyrol Italy

racelook.it
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 TUNING CARS - Kaufberatung
Petro7 Offline



Beiträge: 5

12.08.2007 12:28
VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

Hey, komme aus Osttirol linzer Gegend.
Bin gerade auf der Suche nachnen Kompaktsportler und bin zwischen einen gebrauchten VW Golf 5 GTI 30er JubiModell und den Opel Astra OPC beim schwanken. Möchte nun gerne Empfehlungen eurer Seits. Preislich sind die Gebrauchten ungefähr auf gleicher höhe, jetzt möcht ich gerne wissen wen ihr kaufen würdet. Ich frage in diesen Forum, weil ich diese Frage an Leute stellen will, die selbst nicht nur für VW voreingenummen sind.

Ich danke euch inzwischen Peter

Christian82 Offline




Beiträge: 6

12.08.2007 12:56
#2 RE: VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

Hallo Peter,

Osttirol sei willkommen
Also ich habe mich für den VW Golf 5 GTI (allerdings mit 200 PS) entschieden, aber nur aus den Grund da damals der OPC zu teuer war, inzwischen gibt es aber günstige gebrauchte, die ich dir nur empfehlen kann. Ich selbst durfte aber den OPC auf den Zahn fühlen, und muss schon sagen dass OPEL ziemlich gasgegeben hat! Damals habe ich eine Liste zusammen gestellt die Beide verglichen haben, nur der Preis führte mich zum GTI!
Hier mal die Liste:
OPC Astra 2.0 16v Turbo mit 241 PS VORTEILE zum GTI: +Recaro Serie, +19" Felgen möglich, +Aggressive Optik, +SELTENER AUF DER STRASSE, +MOTORLEISTUNGSERIE bessere Basis zum Tunen fast 300 PS möglich unter 1500 euro, +Sportlicheres Fahrverhalten,+Besser Serienausstattung, +IDS Fahrwerk (Sportlich Fahren auf Knopfdruck, Fahrwerk spürbar härter, direktere Lenkung und Gasanahme,einfach geil.. )
NACHTEILE zum GTI: -weniger Komfort, -mehr Wertverlust (Prozentuel), - weniger Platz im Fond durch die mächtigen RECAROS.- teurer im Unterhalt (Verbrauch umgefähr Gleich!!)
Also wenn beide ca. Gleichviel kosten würde ich den Astra nehmen, hängt halt wieder davon ab welcher typ du bist, ob kompromisslos Sportlich oder doch ein wenig mehr Komfort und vernunft. Der Sound des Astras, er pfeift mehr aber klingt hinten raus ganz gut, is halt geschmacksache ob dir das werkln des Turbos auf den geist geht..

So das wäre nun meine Meinung

Lucky Offline



Beiträge: 20

13.08.2007 08:08
#3 RE: VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

@christian

Und wia schaugs mitn nuiden Focus ST aus, war der nichts fir die?!

Siegl17 Offline




Beiträge: 5

13.08.2007 13:08
#4 RE: VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

Ma i woas et, man konn in OPC net direkt mitn GTI vergleichen, des sein 2 paarla schuache, der uane isch holt lei a Sportler, während der GTI mehr unspricht. Wegen den das soa viele ummer sein, gib i da recht, mitn GTI fohlt man niemer au, obr i hat in GTI ollemol lieber... Qualität isch laut mir holt ba VW besser, obwohl die Recaros verlocken. Dafiar muas i holt sogen, das man do ban einparken schun schwar tuat mitn OPC, de kluan Schlitze wos do hinten sein

Tommy Offline



Beiträge: 2

13.08.2007 14:53
#5 RE: VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

Ok i fohr selber in Astra GTC mit "lei" 200PS, es stimb schon dasman hinten brutal letz zuasieg, kuane froge, obr dafiar, biatet Opel ob an holbegsn Motor die Parkdistanzkontrolle Gratis un!!
Und sel isch a Aussreichend wenn man des gwehnt isch.
Lafen tuat er af jedenfoll gonz guat, sel darf man nix sogen! ÜBRINGENDS SEIN DIE 2.0 Turbo eh recht ginstig iatz, folls da die sel longen!

Petro7 Offline



Beiträge: 5

14.08.2007 08:26
#6 RE: VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

Danke für die vielen Tipps, also der 200 PS GTC würde sicher ausreichen, aber ein Chip würde ich immer rein hauen, und da komm ich mit den "nur" auf 240 PS.. und den OPC bekomme ich auf über 280 Pferdchen... Leistung hat man nie genug
Ich glaube ich werd den OPC nehmen, GTI`s sind zuviele auf unseren Strassen. Der ST wäre auch nich schlecht, nur gefällt mir das Heck nicht vom Focus...
R32 hab ich auch angesehen, is mir aber viel zu teuer, da bei uns die NOVA so hoch ist!

Danke euch, ich halt euch auf den laufenden!

Neptun Offline



Beiträge: 5

16.09.2007 15:17
#7 RE: VW Golf V GTI vs. OPEL ASTRA OPC Antworten

Also ich fahr den aktuellen Opel Astra OPC, also ein normaler GTI ist nicht vergleichbar, es fehlen schon mal 40 PS, zudem hat der Astra mehr fürs Geld, das angesprochene IDS Fahrwerk ist beim VW schon mal nicht erhältlich, zudem kommt der GTI schon mit lausiger Serienausstattung... ich bin kein Opel Fan wolltz mir ja erst auch den GTI Jubi30 kaufen mit 230 PS, letztens, hab ich aber beim OPC mehr um weniger bekommen. Will niemanden beleidigen ist nur so meine Meinung!!

«« Golf V R32
 Sprung  
WWW.BAD-EMOTION.COM - TUNERS and BIKERS Forum - DRIVE SOMETHING LIKE NO OTHER - IMMER AKTUELL UND AUF DEN LAUFENDEN
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz